Krillöl Fragen und Antworten

In diesem Bereich wollen wir häufige Fragen zum Thema Krillöl beantworten. Sollten Sie eine Frage zur Anwendung von Krillöl haben, dann benutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Hat Krillöl wirklich mehr Vorteile als Fischöl?

Das kommt auf die Anwendung an – zum Beispiel bei PMR und Regelschmerzen scheint Krillöl deutlich besser zu wirken als Fischöl.
Ach zeigt Krillöl bei bestimmten Patienten bessere Ergebnisse was die Stabilisierung der Bluttfettwerte betrifft.
Doch Krillöl als Wundermittel gegenüber den günstigeren Fischöl zu stilisieren ist doch zu weit hergeholt.

Gibt es bei Krillöl Nebenwirkungen?

Nein, in der Regel nicht. Reines Krillöl ist gut verträglich und weist in der Praxis eine gute Wirkung auf.
Gelegentlich berichten Menschen, die Krillöl einsetzen von Aufstossen oder Übelkeit. Weitere Informationen zu Krillöl Nebenwirkungen